Impressum

Unternehmensinformationen

Kessler Sport AG

Dorfstrasse 7
8784 Braunwald

+41 55 6443333
kesslersport@bluewin.ch
http://www.kesslersport.ch

Unternehmensform:
Unternehmensform: Aktiengesellschaft (AG)
Vertretungsberechtiger Vorstand:
Walter Kessler
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
not_valid
Amtsgericht:
Glarus
Registernummer: CHE-106.272.810
Redaktionell Verantwortlicher:
Walter Kessler
Information zu Streitbeilegungsverfahren:
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
KESSLER SPORT AG SEIT 1988

KESSLER SPORT AG SEIT 1988

"NEU" KESSLER-SHOP - AN DER DORFSTRASSE 7 - WIE FRÜHER

KESSLER SPORT AG Braunwald seit 1988 (Postanschrift: Dorfstrasse 7, 8784 Braunwald)

KESSLER-SHOP wie früher an der Dorfstrasse 7 / bis 2020 KESSLER SPORT Vermietung
Das Vermietgeschäft haben wir an TÖDI SPORT aus Glarus übergeben, die vermieten ab Winter 2021 gegenüber im vormaligen Postlokal.
Unseren Shop finden sie wieder wie früher an der Dorfstrasse 7, im vormaligen Wintersport-Verleihgeschäft.

Unser Angebot wird im ähnlichen Namen wie bisher sein mit:
TASCHEN - BEKLEIDUNG - SOUVENIRS - SPIELWAREN und PAPETERIEARTIKEL

TÖDISPORT aus Glarus übernimmt in Braunwald ab Winter 2021
Ab Winter 2021 betreibt TÖDISPORT (aus Glarus) den Verleih in Braunwald, im ehemaligen Postlokal
Natürlich mit Verleih und Verkauf von Kessler Ski und Snowboards.
Die KESSLER SKI und SNOWBOARDS kommen aus der Werkstatt von Hansjürg Kessler, und werden in Schwanden (GlarusSüd), also SWISSMADE hergestellt.

KLETTERSTEIG VERLEIH im Sommer
Die Verleihstation im Sommer betreiben wir beim Ausgangspunkt zu den Klettersteigen, beim Berggasthaus Gumen in Braunwald.

Ursi und Walti Kessler mit Team

KESSLER SKI & SNOWBOARD

KESSLER SKI & SNOWBOARD

Ihr Spezialist für den Schneesport

 KESSLER-SKI und SNOWBOARDS

Weltbekannte Produkte aus der Region in der Region mieten, testen und allenfalls kaufen.

Kessler die Boards aus Braunwald seit Ende der 80iger Jahre ein Begriff in der Snowboardszene.

1988 baute Hansjürg Kessler aus Braunwald sein erstes Snowboard, weil die Boards damals seiner Meinung nach nicht optimal funktionierten. Stefan Koch gewann damals auf dem 6. von Hansjürg gebauten Board eine Weltmeisterschafts-Broncemedaille.

Ein Meilenstein war 2002 der 1. Snowboard-Olympiasieg der Geschichte bei den Herren in Salt Lake City.

Ab 2005 entwickelte Hansjürg die KesslerShapeTechnology (KST). Das brachte weitere Grosserfolge.

Für Infos zu "KST" klicke hier

Olympia 2006 Gold durch Daniela Meuli bei den Damen und Gold bei den Herren, sowie insgesamt 5 von 6 möglichen Medaillen.. Inzwischen unzählige Medaillen an Grossanlässen und im Weltcup. Mithin die erfolgreichste Snowboardmarke.

Inzwischen sind auch Kessler Ski mit KST erhältlich.
Die können sie in Braunwald vor Ort mieten, testen und schlussendlich kaufen.
Dies in Zukunft in der
VERMIETUNG von TÖDI-SPORT, aus Glarus, die die Vermietung in Braunwald ab Winter 2021 weiterführen.
Viele Testfahrer wechseln auf Kessler. Oder wie es eine Freizeitfahrerin bei uns einmal ausdrückte: "Kessler ist das Skifahren neu erfunden." 

KESSLER custommade Snowboards wurden schon immer in Braunwald (GL) hergestellt. Also Swissmade. NEU wurden die für den Winter 2016-2017 produzierten Snowboards in Schwanden (Glarus-Süd) hergestellt und somit auch mit dem Schriftzug SWISSMADE versehen.
Gleiches, ebenfalls SWISSMADE gilt bei den Ski für den Winter 2017-2018.

KESSLER SWISS hat in Schwanden in einer Halle der ehemaligen Therma und späteren Elektrolux im Sommer 2016 die Serienproduktion von KESSLER-Snowboards aufgenommen.
2017 wird auch mit der Produktion von KESSLER-Ski, die bis anhin auch auswärts fabriziert wurden begonnen. So sind dann sowohl KESSLER-Snowboards wie KESSLER-Ski SWISSMADE.